News

Warme Hausschuhe für coole Kids

Spätestens im Kindergarten brauchen Kinder Hausschuhe. Worauf man beim Kauf achten sollte und mit welchen Hausschuhen die kleinen Pantoffelhelden gut und sicher auf den Beinen stehen…


Wir haben ein paar Tipps für alle Eltern. Gerade jetzt im Winter kommt es auf warme und atmungsaktive Hausschuhe an.

Draußen ist es kalt und ungemütlich? Da wollen die kleinen Racker am liebsten zuhause spielen. Barfuß oder auf Strümpfen? Lieber nicht! Damit es in den eigenen vier Wänden sicher zugeht, sind warme und rutschfeste Hausschuhe unverzichtbar. Weil die kleinen Füße stark schwitzen und Kinder die Hausschuhe meistens den ganzen Tag über anhaben, ist es wichtig, dass die Pantoffeln bequem und atmungsaktiv sind. Natürliche Materialien wie Schafwolle, Filz oder Leder sorgen dafür, dass die Füße Feuchtigkeit und Wasserdampf abgeben können. Nur so ist sichergestellt, dass Kinder nicht den ganzen Tag lang feuchte, schwitzende Füße haben.

 

Rutschbahnen sind super. Aber Ausrutschen bloß nicht! Das kann richtig wehtun! Gerade beim Spielen zuhause, auf glatten Untergründen wie Fliesen oder Parkett, ist es wichtig, dass die Kinder bequeme Hausschuhe mit rutschhemmenden Sohlen tragen. Wir empfehlen Gummisohlen oder zumindest Gummi besetzte Sohlen, also Sohlen mit Gummi unter dem Vorderfuß und der Ferse. Das macht die Hausschuhe sicher und sorgt dafür, dass der Fuß auf allen Unterlagen sicher steht. Rutschfeste Sohlen sind vor allem für Kleinkinder wichtig, die noch keinen sicheren Gang entwickelt haben.

 

Messen nicht vergessen! Passen die Hausschuhe noch? Da Kinderfüße manchmal schneller wachsen als man denkt, raten wir allen Eltern, regelmäßig zu kontrollieren, ob die Hausschuhe noch an die Füße passen. Unser Tipp: lassen Sie die Füße ihrer Kids von geschulten Mitarbeitern im Fachgeschäft messen. Wie bei den Schuhen für draußen empfehlen wir auch bei Hausschuhen maximal 1 cm Wachstumszulage. So können Kids ihre Hausschuhe über längere Zeit tragen, ohne dass ihr natürlicher Gang behindert wird.

Matomo ID fehlt (CRM)