News

Gelb, gelb, gelb… sind alle meine Schuhe!

Wenn es nach den Schuh-Designern geht, bleibt Gelb auch in diesem Herbst ein Highlight mit enormer Strahlkraft.


Booties und Sneaker lieben die Trendfarbe, die viele von uns schon im Sommer begeistert hat. Jetzt tragen wir Gelb etwas dezenter: Maisgelb, Senfgelb und Ocker erobern gerade die Charts der Schuhmode.

Spätestens wenn die Blätter fallen und jetzt im Herbst ihre Farben wechseln, ist es Zeit für neue Outfits. Wir sind auch in diesem Jahr wieder ganz verliebt in die wunderschönen, warmen Rot- und Gelbtöne. Zum Glück sehen das die Schuh-Designer ähnlich. Und präsentieren viele traumhafte Boots in herbstlichen Nuancen. Auch Gelb ist wieder mit von der Partie: Senfgelb, Maisgelb, Ockergelb… alles, was das Herz begehrt. Auf jeden Fall dürfen wir „schuhmodisch“ richtig leuchten.

Zugegeben, beim Thema Gelb scheiden sich die Geister. Es gab und gibt immer wieder eine Menge Vorurteile: Zu grell, zu auffällig, schwer zu kombinieren, passt nicht zu Blondinen, man darf nicht blass sein. Spätestens seit diesem Sommer hat Gelb aber all diese Vorurteile hinter sich gelassen und erstrahlt in seiner schönsten Form. Wir finden: Gelb ist einfach der schönste Konter, um der grauen Stimmung im Herbst den Garaus zu machen.

Vor allem bei Schuhen und Accessoires ist Gelb total angesagt. Wie wäre es mit einem Schnürbootie in der Trendfarbe Maisgelb? Mit kleinem Blockabsatz passen die Stiefeletten perfekt zur Culotte, lassen sich aber auch zum Midi-Rock toll kombinieren. Sie mögen es sportlicher? Boots mit kräftigen Profilböden oder sportlich-elegante Chelseaboots mit Sohlen in Krepp-Optik sind die idealen Kombipartner zu Karohosen, Cord und Denim.

Extra-Tipp: Auch zum Dauerbrenner Leo wird Gelb in diesem Herbst zum tierisch guten Sparring-Partner! Frei nach dem Motto: Be wild!

Matomo ID fehlt (CRM)